• MTOM rules:
    - When submitting phase opens, you are authorized to upload up to a maximum number of medias (configured by the admin).
    - Once submitting phase ends, voting phase starts and you will be able to vote for your preferred media.
    - At the end of the voting phase, the winner will be awarded !

Diskussion: Abschaffung der Angabe von Preisen bei Kartenverkauf

Sollen Verkäufer selber bestimmen können, ob sie einen Preis für eine Karte angeben?

  • Ja, jeder Verkäufer soll das selber bestimmen können.

    Abstimmungen: 8 24,2%
  • Nein, der Verkäufer MUSS IMMER einen Preis angeben, wenn er eine Karte verkaufen möchte.

    Abstimmungen: 23 69,7%
  • Ist mir egal.

    Abstimmungen: 2 6,1%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    33
  • Umfrage geschlossen .

MJ Bulls

Legend
Rein von der Logik betrachtet macht es glaube ich wenig Sinn, wenn allgemein die Verkäufer kein Interesse mehr haben, hier im Board etwas anzubieten. Denn wenn es keine bzw. kaum mehr Angebote gibt, dann kann man auch nichts mehr über das Board holen.
Das wäre m.E. sehr schade.

Und ich ertappe mich selber dabei, wie ich immer wieder einen Verkäufer auffordere die Regel einzuhalten, Preise an die Karten zu schreiben.
Wie im Kindergarten. 😂

Sorry, aber die Regel hat sich wirklich nicht durchgesetzt. Ich komme mir wie ein Trottel vor, weil ich immer die Preise schön artig dazu schreibe. :ROFLMAO:
 

MJ Bulls

Legend
Solange die Preise realistisch sind ist doch alles i.O
Ja, aber genau das ist der Punkt. Was ist realistisch? Wie gesagt, ich habe als Käufer kein Problem damit, wenn ein Verkäufer für eine Karte deutlich mehr als den aktuellen Preis verlangt. Wenn die Karte mich nicht interessiert, dann reagiere ich nicht. Wenn mich die Karte interessiert, dann hole ich mir die Karte. Früher hat das doch auch hier im Board funktioniert ohne das man die Preise dazu geschrieben hat.
Ich finde es wie gesagt nur schade, dass kaum noch jemand etwas anbietet.
 
Ja, aber genau das ist der Punkt. Was ist realistisch? Wie gesagt, ich habe als Käufer kein Problem damit, wenn ein Verkäufer für eine Karte deutlich mehr als den aktuellen Preis verlangt. Wenn die Karte mich nicht interessiert, dann reagiere ich nicht. Wenn mich die Karte interessiert, dann hole ich mir die Karte. Früher hat das doch auch hier im Board funktioniert ohne das man die Preise dazu geschrieben hat.
Ich finde es wie gesagt nur schade, dass kaum noch jemand etwas anbietet.
Seh ich anders hab hier glaub ich bisher 3 realistische Angebote erhalten der Rest war utopisch aber abwarten lohnt sich hab ich gelernt..
 
Dann die Angebote einfach ignorieren. Aus Erfahrung kann ich sagen, es macht überhaupt keinen Sinn das ganze persönlich zu nehmen.
Danke, kein Interesse. Das war's. ;)
Naja persönlich hin oder her man verfolgt die Preise seines Spielers täglich, und das sollten eigentlich Alle wissen...und bescheissen lassen muss man sich nicht wirklich..
 

MJ Bulls

Legend
Naja persönlich hin oder her man verfolgt die Preise seines Spielers täglich, und das sollten eigentlich Alle wissen...und bescheissen lassen muss man sich nicht wirklich..
Ich respektiere deine Sicht. Aber wie oben schon mehrfach ausgeführt, ich persönlich wäre bei einigen Karten auch bereit, deutlich mehr als den aktuellen Preis zu zahlen.
 

MJ Bulls

Legend
Ich habe jetzt eine Umfrage gestartet. Ich würde euch bitten an der Umfrage teilzunehmen, um das Stimmungsbild hier im Board erfassen zu können. Die Umfrage dauert eine Woche.
 

MVP-Aron

Legend
Ich habe meine Meinung, habe abgestimmt (Vielen Dank @MJ Bulls für die Abstimmung), und werde egal welchen Entschluss respektieren.
Sollte die Regel aber beibehalten werden, sollte diese aber auch durchgesetzt werden. Sprich, wenn jemand den Preis nicht bei Sale angibt, dass der Verkäufer einmal darauf angesprochen wird und dass er die Möglichkeit hat, den Preis nachträglich anzugeben. Wenn nach max. 24-48h nicht passiert, sollte der Thread vom Mod UMGEHEND gelöscht werden. Egal wie viel Arbeit der Thread gemacht hat.
Wir haben ja gesehen, dass nette Worte und Erinnerungen bisher nur teilweise genutzt haben. Schön wenn, aber wenn nicht, müssen auch mal spürbare Konsequenzen her.

Wenn keine Preise mehr gelistet werden müssen, dann muss ich auch damit leben, dass ich als potenzieller Käufer immer wieder den ersten nervenden Schritt machen muss. Ist für mich auch nicht gut, aber auch ich muss dann mit den Konsequenzen leben.
 

charly41

Legend
wie ich schon in einem anderen post kundgetan habe, ist es imo völlig egal was bei der Umfrage herauskommt. Es gibt so viele Möglichkeiten das auszuhebeln und wenn bisher einer 100 Karten an den Mann bringen wollte, dann hat er die sicher nicht einzeln ausgepreist (Ausnahmen bestätigen die Regel) sondern als ft eingestellt und gewartet, was da auf ihn zu kommt bzw. obo usw.
Auf der anderen Seite ist die Auspreisung von Karten, die man verkaufen will, mittlerweile International obligat (BO, IG, FB - Gruppen etc ..) aber wie schon gesagt, läuft ohnehin nicht so wie man meinen sollte.
 

MJ Bulls

Legend
@MJ Bulls
Ich finde das aber gut von dir, dass du dich an die Regel gehalten hast, obwohl sie dir nicht gefällt. Sehr vorbildlich.
Geht ja nicht nur darum, dass mir die Regel nicht gefällt. Ich glaube einfach, dass sie nichts bringt. Und auf den MEHRMALIGEN Shitstorm bzgl. der Preise in meinem eigenen Thread hätte ich auch gerne verzichtet.
 
Zuletzt bearbeitet:

Users who viewed this discussion (Total:0)

Oben