Fragethread: Was ist das für eine Karte, Serie, ...? // Echt oder Fake? // ...

Oh, das ging fix. Weg ist die Auktion:
https://www.ebay.com/sch/sis.html?_...+Signed+AUTO+UDA&_trksid=p2047675.m4099.l9146

Das hebt meine ohnehin positive Meinung von den Consignern nochmal ein gutes Stück an. Die Jungs sind richtig gut für das Hobby. Ein privater Verkäufer hätte einen womöglich noch beschimpft und von Auktionen / Kommunikation ausgeschlossen.

Absolut professionelle Arbeit. Das war die Mail von vor einer guten Stunde:
"Hi, just wanted to give you a heads up, that this auto card may be fake, as the Upper Deck database displays a completely different item under that hologram number:
http://sports.upperdeck.com/memorabilia/hologram.aspx?hid=BAK19385
Thanks"
 
Oh, das ging fix. Weg ist die Auktion:
https://www.ebay.com/sch/sis.html?_...+Signed+AUTO+UDA&_trksid=p2047675.m4099.l9146

Das hebt meine ohnehin positive Meinung von den Consignern nochmal ein gutes Stück an. Die Jungs sind richtig gut für das Hobby. Ein privater Verkäufer hätte einen womöglich noch beschimpft und von Auktionen / Kommunikation ausgeschlossen.

Absolut professionelle Arbeit. Das war die Mail von vor einer guten Stunde:
"Hi, just wanted to give you a heads up, that this auto card may be fake, as the Upper Deck database displays a completely different item under that hologram number:
http://sports.upperdeck.com/memorabilia/hologram.aspx?hid=BAK19385
Thanks"
Das sehe ich immer noch anders.
Ich möchte nicht wissen wie viele Fake MJ Autographs durch diese zwei Seller bereits in Umlauf gebracht worden sind.
Ich alleine habe schon locker 20 von solchen Auktionen gesehen.
Das diese spezielle Karte ein Fake ist, hat jeder Anfänger gesehen.
Ich bin sonst immer bei dir in anderen Bereichen aber hier liegen wir zu weit auseinander.:winke:
 
Zuletzt bearbeitet:
Was sind das Für Karten / What are these for cards

Hallo habe ein Konvolut Karten im Netz ersteigert und die Karten bei gehabt, wie auf den Bildern zu sehen. Leider kann ich diese im Beckett nicht finden, oder ich bin zu blöd :cry1:

Vieleicht kann mir einer weiterhelfen.

Hello I bought a bundle of cards in the net and had the cards with me, as you can see on the pictures. Unfortunately I can't find them in the Beckett, or I'm too stupid :cry1:

maybe someone can help me.







translated with babelfish
 
Kann mir jemand in Kürze mal die Größenbezeichnungen von Magnetic Holdern erklären??

35PT usw.......???

Ich würde gerne meine gesamte PC in Magnetic Holder packen und benötige überwiegend "dünne Holder" für Inserts der 90´´ger, Legacys, Credentials usw.

Welche Größe benötige ich??

Und welche "PT´s" brauche ich z.B für Karten von Exquisite, Flawless usw??

Dank euch!
 
Zuletzt bearbeitet:
Nicht jede Flawless-Karte ist identisch dünn/dick, ebenso nicht jede Exquisite-Karte. Da kann man Dir aus der Ferne nicht punktgenau helfen.

Entscheidend ist natürlich die Dicke Karte. Grob kann man sagen:
35 PT für normale 90er Karten (Standardgröße)
55 PT für etwas dickere 90er Karten (Action Packed mit der leichten Wölbung auf der Vorderseite)
75 PT für nochmals leicht dickere Karten
100 PT für viele Game Jersey Karten (dünnerer Natur)
130 PT z.B. viele Karten aus 2016 Flawless Soccer
180 PT, 260 PT und 360 PT für die extradicken Karten

Da solltest Du wirklich testen / messen. In Millimeter umgerechnet:
35 PT bis ca. 1 mm
55 PT bis ca. 1,5 mm
75 PT bis ca. 2 mm
100 PT bis ca. 2,54 mm
130 PT bis ca. 3,30 mm
180 PT bis ca. 4,50 mm
260 PT bis ca. 6,50 mm
360 PT bis ca. 9 mm
Da die Amerikaner gerne in Inch ( 1 Inch = 2,54 cm = 25,4 mm) messen, sollte die genaue Formel lauten:
PT x 2,54 / 100, z.B. 180 PT x 2,54 / 100 = 4,57 mm

Ansonsten hier einfach mal 2 Fotos (Foto 1 von der Seite, um die Dicke einzuschätzen, Foto 2 Vorderseite) einstellen. Dann kann man genauer helfen.
 

Users who viewed this discussion (Total:0)

Oben