Sammelziele 2018!!!

#1
So und hier nun meine gesteckten Ziele für 2018! Eigentlich die gleichen wie 2017 mit einer zusätzlichen Komponente:puke:...

- NBA Sets vervollständigen um endlich fertig zu werden, Hauptaugenmerk weiterhin auf 12-13 Gold Standard Superscribe :redface:
- NHL Sets evtl. vervollständigen, Hauptaugenmerk BTP :cool1:
- keine neuen Sets anzufangen :badboy:
- "überflüssige" PC-Karten & Tradelist komplett abzugeben :clap:
- KEIN CASE ZU BREAKEN :doh:
- max. 1 Box je Treffen (NBA) oder 6 Boxen (NHL) aufmachen :cool1:

uuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuunnnnnnnnnddddd
THE DECISION 2018!!!
Noch ist mir nicht ganz wohl dabei aber ich werde 2018 eine Entscheidung treffen ob ich komplett aufhöre oder nicht! Ich befasse mich damit jetzt schon einige Wochen evtl. alles auf- und auch abzugeben. Dabei spielt nicht nur Geld eine große Rolle, sondern auch einfach der Spaß welcher zunehmend schwindet. Bedingt durch die Produkte, welche entweder teuer und/oder kaum sammelbar sind, aber auch durch die meist sinnlose Suche nach Wantlistleichen kann ich mir gut vorstellen die Karriere zu beenden...:redface:
 
#2
uuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuunnnnnnnnnddddd
THE DECISION 2018!!!
Noch ist mir nicht ganz wohl dabei aber ich werde 2018 eine Entscheidung treffen ob ich komplett aufhöre oder nicht! Ich befasse mich damit jetzt schon einige Wochen evtl. alles auf- und auch abzugeben. Dabei spielt nicht nur Geld eine große Rolle, sondern auch einfach der Spaß welcher zunehmend schwindet. Bedingt durch die Produkte, welche entweder teuer und/oder kaum sammelbar sind, aber auch durch die meist sinnlose Suche nach Wantlistleichen kann ich mir gut vorstellen die Karriere zu beenden...:redface:
Ich kenne das Gefühl . Gerade in der heutigen Zeit mit Flut an Serien , und der immer grösseren Unwahrscheinlichkeit , irgendwas zu komplettieren , muss man sich einfach Dinge suchen , die wirklich noch Spaß machen . Sei es Boxen breaken ( bei mir zB ) , oder was auch immer .
 
#3
-TL versuchen komplett leer zu bekommen, was schwierig wird wenn man weiter breakt :rolleye:
-13-14 Select Purple weiter am Masterset arbeiten, da muss sich endlich mal wieder was tun (90,08%)
-Kemp PC weiter ausbauen, vor allem in Sachen 90´s, obwohl sich da in den letzten Wochen extrem was getan hat, erwarte im Januar den vermutlich heftigsten Mailday, evtl ever, zumindest seit ich vor 8 Jahren Kazaams Sammlung gekauft habe.
 
#4
Für mich gibt es für 2018 nur ein einziges wirkliches Ziel:

In 2018 möchte ich die Artifacts PC endlich in die nähe von 73% bringen (stand heute 2101 Cards von 2940), was allerdings aufgrund der zum teil nur noch sehr gering limitierten fehlenden Cards so schon extrem schwierig werden dürfte
Ziel also +50 Cards, welche ich noch nicht habe.
 
Zuletzt bearbeitet:

malone32

SuperCollector
Instagram
@bobmalone32
#5
1.) Reduzierung der Malone wantlist bis 2010-11 , prio auf fehlende cards aus den 90ern was noch ca. 120 stück sind aber es wird schwer :doh:

2.) Malone collection vielleicht auf auf 3100x steigern, 13 to go :lol:

3.) reduzieren der side collection wantlist von Bryon Russell + nette Dennis Schröder RC cards

4.) Langenfeld
 
#6
Basketball - Volle Konzentration auf Bruno von 211 auf 230 kommen...

Soccer - Das Set Donruss Press Proof von 133 auf 160 bringen...dazu werde ich noch ein paar Spieler sammeln Etrit Berisha, Alex Iwobi und Freddie Ljungberg

Football - Hier werde ich versuchen mein Forged By Fire Set 27/35 zu vollenden und nebenbei ein paar Kirks und Clintons abstauben...

Nebenbei gibts dann wie immer ein paar Boxen und Breaks...:winke:
 
Zuletzt bearbeitet:
#7
1. Sammelgebiete stark einschränken und auflösen (WC Tribute GUs, Horcoff, usw. weg)

2. Meine Smyth - Sammlung auf Vordermann bringen. Von den ca. 1.200 Cards sind nur ca. 90 % in den Ordern. Da war ich die letzten 7 Jahre sehr nachlässig.

3. UD epack beenden und mal wieder eine reale Box breaken

4. andere Sammler treffen, sei es bei Meetings oder einzeln

5. 50 neue Smyths und 5 neue Schneiders (wobei das bei Schneider schwer wird)

6. wieder mehr Spaß am Hobby finden.

:winke:
 
#8
Sammlungsziele 2018... Ich habe in 2017 kleinere Ziele gesteckt die auch alle erfüllt wurden. Daher ähnlich kleine Ziele für nachstes Jahr:

1.) Mourning Autogramme
In 2017 sind es bis Anfang Dezember 261 NBA liscensed Autographs geworden. Da die Lücken vor der Saison 2012-13 verschwindend gering sind mittlerweile oder halt sau selten, habe ich meine selbst gesteckte Grenze Ende der Saison 2012-13 leicht aufgeweicht. Bis 2015-16 Ende darfs auch gerne was sein, 2016-17 hab ich allerdings auch schon ein paar coole Sachen. Daher auch wieder vorsichtig realistisch. 275 total dürfen es werden.

2.) Momentum Sets
Auch hier gilt es wie in 2017 primär Lücken zu schließen. Bin bei aktuell knapp über 72% aller Sets die ich sammle ohne 1/1s. Knapp über 80% dürften es schon gerne werden.

3.) Momentum 1/1
Die sammle ich nebenher, wissend dass ich nicht alle 300 Base 1/1s bzw alle 300 Monumental Marks 1/1s bekommen kann. Aber ich versuche es weiter die Karten zu bekommen, die auftauchen. Momentan habe ich 42 Base 1/1s und 50 Monumental Marks 1/1s. Da ich kleine Ziele angesprochen habe wäre ich schon zufrieden mit 50 Base und 55 Autos Ende 2018... Tauchen halt seltenst welche auf. Daher ist der Text aus 2017 auch hier nur leicht verändert.

4.) Breaks
Das ein oder andere selber breaken (bei Treffen bzw zu Weihnachten) und an groupbreaks mitmachen. Vornehmlich natürlich beim Ricky. Gleiches wie 2017...

5.) Langenfeld
Freitag bis Samstag wieder die Bude rocken.

6.) Football (neue Baustelle)
Willkommen in der Welt der Abhängigkeit. Da fängt der Suchti schon seit einiger Zeit doch tatsächlich noch was neues an... :twisted:

- Teddy Bridgewater bevorzugt 2014 RC Year hab ich schon ein paar schlne Sachen. Das wächst sicher punktuell.

- Corey Coleman bevorzugt 2016 RC Year kommen auch ein paar witzige Sachen dazu. Da bin ich mir sicher.

- 2014 Bowman Chrome Gold Refractors Set #ed/50. Da hab ich aktuell ca 85 von 220 Karten dank einer riesen Schippe von ebay. Da die cases aber mittlerweile doppelt so teuer sind wie letztes Jahr und ich keinen Bock habe alles einzeln auf ebay zu kaufen hoffe ich auf ca 100 ohne neue ebay Lots.

Ihr seht, die neue Baustelle ist zweigeteilt :rolleye:



Holger :winke:
 
#9
dann will ich hier auch mal was rein werfen. habe ich so groß noch nicht gemacht vorher:



1.) Sprewell
Endlich mal meine komplette Kollektion liste und die lücken auf der Wantlist schließen.
Ziel 93/94 und 94/95 und 95/96 komplett zu bekommen. Darüber wird es wegen Ruby, Legacy, MAsterpieces und Topps Chrome Refractor schwer.

2.) 90ies Sets
Auch hier gilt es primär Lücken zu schließen.

3.) Neue Sets
Dazu kommen wohl einige schöne 90ties Sets, in denen Sprewell vorhanden ist. Schön ist die Kombo wenn auch MJ dabei ist.
Dazu noch ein paar coole 90ties Plastik/Acetat karten sets. Aktuell E-Xceptional Red und wenn möglich auch blue und green.

4.) Breaks
Das ein oder andere selber breaken (bei Treffen bzw zu Weihnachten) und an groupbreaks mitmachen. Vornehmlich natürlich beim Ricky.

5.) Langenfeld
Endlich mal wieder länger als 3 Stunden da sein:help:
 
#10
- 15x 97/98 century marks bekommen

- 10x 99/00 sign of the times gold bekommen

- 100x 1/1 autograph cards zu bekommen

- 2x bis 6x 99/00 Michael Jordan Final Floor autograph /23 bekommen (bei 6 hätte ich das Set voll :mrgreen:)

- 1x 99/00 Michael Jordan Final Floor 1/1 autograph bekommen
 
#11
Meine Ziele für 2018:

1. 2012-13 Between the Pipes Autographs Carey Price ergattern.

2. 1 von 3 fehlenden Masken Sets von BTP vervollständigen.

3. 13-14 BTP Set von 64 auf 50 fehlende reduzieren.

4. Brett Hull Sammlung auf 1200 ausbauen (Aktuell 1101).

5. Matt Beleskey Sammlung auf 250 ausbauen (Aktuell 225).

6. Adler Mannheim Sammlung auf 850 ausbauen (Aktuell 757).

7. Weiter Spaß am Hobby haben und Boxen breaken!!
 
#13
Nur einige mir noch fehlende Prizm Rc's und ein paar schöne Patches meiner Spieler ergattern, die dann auch auf meine Displayleiste kommen. Und ansonsten keine Karten mehr kaufen die eh nur im Ordner verstauben :mrgreen:
 
#14
1: Die Hecht-Sammlung erweitern. Wie letztes Jahr gilt: Aufgrund der Wantlist mit den vielen gering limitierten Karten einfach mal gucken, was so geht.

2: Die Robinson-Sammlung: Siehe Punkt 1, auch wenn die Wantlist hier um ein vielfaches kleiner ist.

3: Young Guns: Am Ende des Jahres hätte ich meine Wantlist gerne bei 25 Karten (aktuell sind es noch 42). 3 weitere Jahrgänge möchte ich dabei von der Liste streichen.

4: 2014-15 Fleer Showcase Hot Prospects weiter voranbringen. Die letzten beiden mir bekannten Karten ergattern (Nurse und Draisaitl) und dann hoffen, dass die Redemptions endlich eingelöst werden.

5: 2014/15 Fleer Showcase: Inserts, Parallels, usw. voranbringen. Bei folgenden Sets bin ich gerade dran:

Hot Prospects Duos/Trios:
aktueller Stand: 20/25
Ziel: 25/25

Hot Prospects Autos:
aktueller Stand: 9/15
Ziel: 12/15

Metal Universe Metal Gems Red /65:
aktueller Stand: 12/42
Ziel: 20/42

Flair Showcase:
aktueller Stand: 50/70
Ziel: 65/70

Flair Showcase Ice Blue /99:
aktueller Stand: 29/70
Ziel: 50/70

Flair Showcase Jersey:
aktueller Stand: 13/62 (nicht jede Karte aus dem Baseset hat eine Jersey-Parallel)
Ziel: 20/62

Skybox Premium:
aktueller Stand: 51/60
Ziel: 60/60

Skybox Premium Star Ruby /50:
aktueller Stand: 18/60
Ziel: 30/60

6: Vor einiger Zeit habe ich das Set 2005/06 SPx Winning Materials /350 vervollständigt. Aufgrund einer Sammlungsauflösung bin ich vergleichsweise günstig an einige Karten aus dem Winning Combo Set /350 gekommen. Da mir das schon länger in der Nase liegt, auch die auf /99 limitierte Gold-Version zu vervollständigen, kommen folgende Sets mit auf die Liste. Aufgrund der anderen Baustellen sind die Ziele relativ ambitioniert. Richtig intensiv starten möchte ich dann eigentlich erst 2019.

05/06 SPx Winning Materials Gold /99:
aktueller Stand: 3/95
Ziel: 10/95

05/06 SPx Winning Combox /350:
aktueller Stand: 49/93
Ziel: 60/93

05/06 SPx Winning Combos Gold /99:
aktueller Stand: 2/93
Ziel: 10/93

7: Folgende Sets weiter voranbringen (und keine weiteren Anfangen :redface:):

2006-07 Heroes and Prospects Stick & Jersey Silver /100 (Stand: 9/20)
2001-02 Greats of the Games Sticks (Stand: 4/12)

8: Weiterhin Spaß am Hobby haben
 
#15
Ich sammle im Wesentlichen deutsche Spieler.
>Nach 4 Jahren Dennis Schröder beende ich, ihn zu sammeln. Das habe ich bei Dirk auch so gemacht.
>Ob ich neue deutsche Spieler, wenigstens die Rookie-Season, sammle habe ich noch nicht entschieden. Eher nein.
>vorhandene Cards ordnen und scannen und via flickr posten.
Schade, wie viele Posts hier (meine eingeschlossen) w/ Photobucket "verschwunden" sind.
>Einen Beitrag hier über das U. S. Team beim Albert-Schweitzer-Turnier 1977 (Magic Johnson) schreiben und posten.
>Vervollständigen, was noch nicht vollständig ist. Wahrscheinlich Schrempf weiter sammeln.

Ich sammle Spieler nur komplett oder gar nicht. Anders macht es mir keinen Spaß. Das kann und will ich aber nicht mehr finanzieren.

Porto in den USA kostet mittlerweile USD 3 und mehr. Derselbe Betrag nochmal von COMC.com zzgl. Porto für den Versand von COMC.com nach D und 19% "Zoll". Damit kostet eine USD 1 ebay card am Ende rd. USD 10.

Ich habe nie unter Wertsteigerungsgesichtspunkten gesammelt. Gefühlt funktioniert diese Einstellung mittlerweile immer weniger.
Überteuert erworbene Boxen wollen refinanziert werden. Damit werden völlig überzogene Preise gefordert, die mit dem "Wert", der "Sammlerbedeutung" eines Spielers nichts zu tun haben. Und diese Geldfragen lassen manche dabei zum A... mutieren.
Auf der anderen Seite habe ich nur sehr wenige (dann aber sehr schöne) Erlebnisse, was den Tausch von Cards angeht.
Und letztlich trennen mich jetzt nur noch max. 10 Jahre vom Ruhestand. Da soll ein Hobby schön sein und finanzierbar.:winke:

Ich werde vermissen, täglich ebay.com und das.cardboard als erste Seiten aufzurufen. Aber sicher kommt was anderes Schönes.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sese

Sophomore
Mitarbeiter
Moderator
Comc
Sese
#17
Na, dann wollen wir mal.
Nur vier kleine Ziele, da der Fokus 2018 eher auf anderen Dingen liegen wird:

1. Nowitzki-Sammlung auf über 2.000 Karten bringen

2. Shaqiri-Sammlung auf über 200 ausbauen

3. Angefangene Sets im Fußball-Bereich weiter vervöllständigen (ohne genaues Ziel)

4. Boxen breaken

:winke: Sese
 
#18
An meinen Sammlungszielen für das Jahr 2018
hat sich nichts geändert.

1) Pro Quartal eine hochkarätige Michael Jordan card
nach Wien holen. Also 4 wären schön.

2) Einige "kleinere" MJ cards und

3) Einige MJ Insert Sets möchte ich gerne vervollständigen.

Mal sehen, was es dann am Ende des Jahres sein wird.

Pfiat eich :winke:
und alles Gute für das neue Jahr.
Das alle Eure Sammlungsziele in Erfüllung gehen. :daumen:
 
#19
2011-12 Gold Standard 14k Memorabilia

Moin :winke:,

habe mir für 2018 das o.g. Set vorgenommen. Sprich:

2011-12 Gold Standard 14k memorabilia Jerseys und Patches. Wäre schön, wenn sich zumindest die Jerseys vervollständigen ließen.

Wäre nett, wenn ihr mir ne PN schickt, wenn ihr da was habt :).

Beste Grüße,
Tom
 
#20
meine Sammelziele für 2018:

  1. PC auf 90% meiner Wantlist erweitern
  2. Besuch der HotBox in Berlin
  3. Teilnahme an Langenfeld
  4. die ein oder andere PC Karte im Tausch zu bekommen...am Besten hier im Board :winke:
 

Users who viewed this discussion (Total:0)

Oben