• MTOM rules:
    - When submitting phase opens, you are authorized to upload up to a maximum number of medias (configured by the admin).
    - Once submitting phase ends, voting phase starts and you will be able to vote for your preferred media.
    - At the end of the voting phase, the winner will be awarded !

Top 10 Michael Jordan Inserts of the 90s / numbered Inserts / Game Used / Autographs

preuschi

Hall of Fame
Über 170 Beobachter nach ca. 2 Stunden. Das schaffen sonst nur wenige Auktionen in 10 Tagen.

Da sind diesmal wirklich einige Schmankerl mit dabei - 1998 Playmakers Theatre Kobe /100, 1998 Credentials KG /13, 1998 SP Authentic Sign of the Times Gold MJ BGS 9.5, 1995 Flair Hot Numbers MJ BGS 10 (black label), 1999 Century Legends AU Allen Iverson /100 BGS 9.5, 1998 SPX Finite Spectrum MJ /25...

Und natürlich diverse Greens. Da macht dann auch die Qualität nicht viel aus. Eine Grant Hill PSA 4 geht flugs über 5.000 USD:
https://www.ebay.com/itm/352591074090
 

Woodstock

Legend
Comc
Hmbrg1887
Und natürlich diverse Greens. Da macht dann auch die Qualität nicht viel aus. Eine Grant Hill PSA 4 geht flugs über 5.000 USD:
https://www.ebay.com/itm/352591074090
Bei der Hill wäre interessant, warum das PSA Grading so niedrig ausgefallen ist. Auf den Scans sieht die Karte ja garnicht so schlecht aus. Sicherlich auch ein Grund, warum der Preis so schnell in die Höhe geschossen ist.
 

preuschi

Hall of Fame
Vielleicht liegt es bei der Hill an der Oberfläche ? Häufig sind auf den PMG Greens weiße Pünktchen oder Einkerbungen.

Die MJ PMG Green schlägt alle Rekorde. Bereits jetzt bei ca. 170.000 USD. Damit war nicht zu unbedingt zu rechnen.
Bemerkenswerter noch sind die bislang 500 Beobachter auf diese Auktion, nach nicht einmal 12 Stunden Listingzeit. Im gesamten Jahr finden sich bei eBay im Bereich Trading Cards (Auktionen) vielleicht 3 - 5 Karten welche die Marke von 1.000 Beobachtern knacken können. Das ist dann meist ein Hype-Baseball Rookie (a la Strasburg oder Ohtani Superfractor 1/1), eine 1952 Topps Mickey Mantle RC in hoher Qualität oder ein kurzfristig gehypter Spieler mit internationaler Presse, wie damals bspw. Jeremy Lin.
MJ wird die Marke vermutlich deutlich überschreiten und vielleicht sogar auf über 2.000 Beobachter kommen. Da kann ich mich nicht entsinnen, dass so eine Zahl im Bereich Trading Cards jemals erreicht wurde.

Aber auch der Preis ist schon überraschend. Immerhin ist die Karte ja "altered", d.h. zwar Original, aber verändert. Und Veränderungen sind normalerweise unter Sammlern äußerst unbeliebt.
Im August 2015 kam übrigens die letzte MJ PMG Green unter den Hammer. Damals vom Verkäufer bbcexchange die 001/100, gegradet von PSA mit "authentic". Ohne Benotung. Der Endpreis: 91.300 USD. Wobei es im Nachhinein hieß, dass die Karte so nicht den Besitzer gewechselt hat. Es gab wohl Probleme bei eBay mit der Platzierung von Geboten in den letzten Sekunden (Systemstörung). Dem Vernehmen nach war der Verkäufer von daher nicht bereit, die Karte zu diesem Preis abzugeben. Ob dem wirklich so war, wurde jedoch nicht bestätigt.
Das war übrigens die Karte, welche der Verkäufer erst kurz zuvor aus einer Originalbox 1997-98 Metal Universe Basketball gezogen hatte. Der Preis für die Box lag zwischen 500 - 1000 USD. Er hatte erst überlegt die Box als original verpackt weiterzuverkaufen, sich dann aber entschlossen, die Box und Packs zu öffnen.
 

MJ23Collector

College Player
Beim guten Nat fehlt sicher noch die Jordan. Die wird sicher deutlich über 100K bringen. Best guess: 175K...
Da habe ich mich verschätzt…:eek:

Wir sind schon auf 300K! Da zeigt sich wieviel Gewicht die Einschätzung von PWCC hat. Sie sagen dass sie keine "alteration" sehen können und da denkt schon der eine oder andere dass er die Karte Richtung BGS schicken könnte und so das "altered" Problem loswerden könnte.
 
Zuletzt bearbeitet:

RonTom

Legend
90er Inserts > AU-Kram! 90er Inserts sind halt auf ihre Art einzigartig. Ein AU ist zwar etwas "persönlicher" aber es bleibt "nur" eine Unterschrift, die immer gleich ist auf unterschiedlichen Karten. Eine PMG Green gab es nur einmal ein Jordan AU ist da im Vergleich fast Massenware.
 

preuschi

Hall of Fame
Übrigens mal ganz interessant der Vergleich aller derzeit gelisteten Greens von 90er Top-Spielern nach der Anzahl der Beobachter. Da sieht man ganz gut, welche Spieler nach gut 20 Jahren wie stark gefragt sind:
Jordan - 811 Beobachter
Duncan (RC) - 211
Pippen - 184
Ray Allen - 169
Grant Hill - 168
Antoine Walker - 115

Das Mittelfeld ist recht ausgeglichen. Doch auch der gute Antoine "Artist Ivan had all the best cards" Walker :), kommt auf eine stattliche Anzahl an Beobachtern.
 

preuschi

Hall of Fame
Damit war eher nicht zu rechnen. Dann waren die 90.000 USD von vor gut 3 Jahren wohl doch eher einem eBay-Systemausfall geschuldet. Es wurde damals spekuliert, dass so viele Bieter einen Sniper aktiviert hatten, dass das System aufgrund der Vielzahl der Gebote in den letzten Sekunden zusammenbrach und gar keine Gebote mehr annahm. Das höchste Gebot wurde damals tatsächlich mehrere Stunden vor Auktionsende platziert.

Aktuell sind es 949 Beobachter. Die 1000er-Marke wird also mit Sicherheit bereits heute Nacht überschritten. So schnell gab es das im Bereich Trading Cards vermutlich noch nie. Ein einziges Mal ist mir eine Beobachterzahl von um 1800 in Erinnerung, allerdings kurz vor Auktionsende. Das war entweder Jeremy Lin oder eher Stephen Strasburg, als deren Namen durch die internationale Presse liefen.
 

MJ Bulls

Legend
Würde mich interessieren, wieviele nur bieten, um den Preis in die Höhe zu treiben. :LOL:

There are some guys with deep pockets. I know one for sure. :ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO:

Interessant ist doch, wenn eine "altered" Karte für so einen Preis weggeht, wie hoch wird dann eine "normale" PMG Green von MJ wegggehen, wenn die mal auf eBay landet? :unsure:

Würde mich ehrlich gesagt wundern, wenn man für die nächste PMG Green von MJ wieder mehrere Jahre warten müsste.
 
Zuletzt bearbeitet:

TheRoundMound

College Player
Must send first
Mit den enormen Preissteigerungen der letzten Jahre und dem Jordan Boom der mittlerweile auf allen Kontinenten eingezogen ist, würde ich als Inhaber dieser Karte nicht über einen Verkauf unter einem 7-stelligen Betrag nachdenken.
 

MJ Bulls

Legend
Mit den enormen Preissteigerungen der letzten Jahre und dem Jordan Boom der mittlerweile auf allen Kontinenten eingezogen ist, würde ich als Inhaber dieser Karte nicht über einen Verkauf unter einem 7-stelligen Betrag nachdenken.
Du schaffst mit der jetzigen "altered" Karte eine Preisbasis für die nächsten PMG Greens von MJ. Da wird es - bzw. da muss es - dann zum guten Ton dazu gehören, einen viel höheren Preis anzubieten. Sonst wird die Karte halt nicht verkauft. :LOL:

Bin wirklich sehr gespannt wie lange das noch gut geht. :unsure:

Der Preis liegt jetzt aktuell bei gut $380.000. Yeah Baby! :cool:
 
Zuletzt bearbeitet:

Users who viewed this discussion (Total:0)

Oben