• MTOM rules:
    - When submitting phase opens, you are authorized to upload up to a maximum number of medias (configured by the admin).
    - Once submitting phase ends, voting phase starts and you will be able to vote for your preferred media.
    - At the end of the voting phase, the winner will be awarded !

Top 10 Michael Jordan Inserts of the 90s / numbered Inserts / Game Used / Autographs

Hubi

Legend
@alizo
Very SHADY ūüėĀ
War ehrlich gesagt ziemlich schockiert als ich dort die ersten $100k Verkäufe gesehen hab... seit dem hab ich/wollte ich nicht mehr nachsehen haha
 

alizo

Legend

Hubi

Legend

charly41

Legend
auch "block chained" ?

CRAZYYYYYY


Also zumindest bis jetzt findet man diese "Videos" auch auf youtube f√ľr ca. $0.00 ūüėā
 

preuschi

Hall of Fame
Ich halte davon nicht viel. Ein intangibler Wert is immer fragil. Man besitzt rein digitales Eigentum an einem Highlight-Video. Allerdings ohne bspw. die Copyrights zu besitzen. Dahingegen sind Grundst√ľcke, Geb√§ude, Maschinen, Geld, Gold und sogar Trading Cards tangible Werte, f√ľr die sich meist ein Wert finden l√§sst.

Funktionieren tut die Konstruktion NBA Top Shot dennoch und die Preise k√∂nnen durchaus noch weiter steigen. Aber ob NBA Top Shot sich eines Tages einreihen kann in diskutionsw√ľrdige, aber dennoch erfolgreiche Bekanntheiten wie Kim Karadashian oder der Bitcoin, darf stark bezweifelt werden.
Kardashian ist zumindest ber√ľhmt f√ľr das Ber√ľhmtsein, Bitcoin wird wertgesch√§tzt wegen seines Wertes. Aber NBA Top Shot ? Wird schwierig, sich dauerhaft zu etablieren.

Digitale Spekulationsobjekte, von denen es in Zukunft noch Tausende weiterer geben wird, werden zu 99% wieder verschwinden. Nur wenige werden sich durchsetzen und ein breites Publikum erreichen.

Selbst der Bitcoin wird eines Tages Probleme bekommen. Er ist nicht massenfähig, da Korrekturen an der Blockchain im Nachhinein nur mit Zustimmung aller User vorgenommen werden können. Fehler im Geld- und Finanzgeschäft sind aber an der Tagesordnung. Sei es der Geschäftsmann, der seine Geheimzahl vergessen hat, die ältere Dame, der ihre Karte gestohlen wurde oder der Jugendliche, der Hacking-Opfer wurde und von dessen Konto Überweisungen ins Ausland umgeleitet wurden.
Zudem ist die Konstruktion Bitcoin, bereits ohne √ľberhaupt viele Anwendungen in der realen Welt zu haben, ein energiefressendes Monster, dass den Jahresverbrauch an Stromkapazit√§t eines entwickelten Landes wie Ungarn oder den Niederlanden √ľbertrifft. Wenn der Bitcoin in seiner jetzigen Form eine W√§hrung, wie bspw. den Euro ersetzen sollte, w√ľrde der Stromverbrauch wohl dem von weitaus mehr L√§ndern entsprechen. Das kann sich in Zeiten des ohnehin kaum zu stoppenden Klimawandels (Fr√ľhling im Februar l√§sst gr√ľssen), die Welt im Grunde schon jetzt nicht leisten. Auf Dauer w√§re es unverantwortlich.
Die Warnungen von Zentralbanken und Investorenlegenden sind da. Die Politik kann hier eigentlich nicht ewig zuschaun. Entweder geht der immer weiter steigende Stromverbrauch runter oder es m√ľssen Steuern, restriktive Regelungen, Nutzungsbeschr√§nkungen o.√§. eingef√ľhrt werden
 

niklas22

Legend
die sache ist allerdings die das bitcoin (ob alle crypto-w√§hrungen wei√ü ich nciht) endlich ist, sprich man kann eingrenzen wann irgendwann der letzte bitcoin "gesch√ľrft" wurde. sollte dies dann eintreten d√ľrfte der preis dann nochmal sprunghaft nach oben gehen, da dann angebot und nachfrage den markt bzw preis regeln
 

Goleador

Legend
Okay, zur√ľck zum Thema.

Zwei MJ Rekorde f√ľr folgende Karten.

1997/98 Upper Deck Diamond Dimensions Die Cut 64/100


geht weg im Dezember f√ľr $ 11.512.-.

Die Karte hatte ich noch mit $ 2.375.- zu Buche stehen.


https://www.ebay.com/itm/1997-Upper-Deck-Diamond-Dimensions-Die-Cut-Michael-Jordan-HOF-Bulls-64-100/363207544979?hash=item5490db5093:g:NEUAAOSwBj9fyovg



1997/98 Flair Showcase Legacy Collection Row 0 ed. /100 #1 BGS 8.5

geht weg f√ľr $ 23.500.-.


https://www.ebay.com/itm/1997-Flair-Showcase-Legacy-Collection-Row-0-Michael-Jordan-100-1-BGS-8-5/143945777304?hash=item2183d64098:g:Sa8AAOSwNr1gJYyT



Diese Karte erzielte zwar auch einen Rekordpreis

1999 Upper Deck Legendary Gold GAME-USED PATCH /25 #MJ-G PSA 9

geht weg f√ľr $ 4.049.-.

Habe ich noch in meiner Liste mit $ 600 stehen.

Aber f√ľr eine nur auf 25 Karten limitierte MJ Karte doch im Verh√§ltnis sehr schwach.


https://www.ebay.de/itm/1999-Upper-Deck-Legendary-Gold-Michael-Jordan-GAME-USED-PATCH-25-MJ-G-PSA-9/353384902516?ssPageName=STRK:MEBIDX:IT&_trksid=p2060353.m1438.l2649



Pfiat eich (y)
 

preuschi

Hall of Fame
die sache ist allerdings die das bitcoin (ob alle crypto-w√§hrungen wei√ü ich nciht) endlich ist, sprich man kann eingrenzen wann irgendwann der letzte bitcoin "gesch√ľrft" wurde. sollte dies dann eintreten d√ľrfte der preis dann nochmal sprunghaft nach oben gehen, da dann angebot und nachfrage den markt bzw preis regeln
Angebot und Nachfrage regeln immer den Marktpreis. Schon jetzt. √Ąhnlich wie bei Aktien. Nur dass bspw. Aktien den Vorteil haben, dass deren Anzahl durch Aktienr√ľckk√§ufe sogar zur√ľckgehen kann. Und nicht wie beim Bitcoin t√§glich steigt.

Der letzte Bitcoin wird zudem erst in √ľber 100 Jahren gesch√ľrft. Und es steckt, au√üer einer Technologie und dem Glauben an Werthaltigkeit, kaum etwas dahinter. Hoher Stromverbrauch, desastr√∂se Folgen bei PIN-Verlust oder Diebstahl und ca. 1000 Eigent√ľmer besitzen ca. 40% des Marktes. Gerade Letzteres ist das Gegenteil von dem, was sich viele vom Bitcoin erhoffen. N√§mlich, dass das traditionelle Bankensystem ersetzt wird. Nur was hat der normale Mensch davon, wenn statt 40 Gro√übanken (welche die ihnen anvertrauten Gelder nicht mal besitzen sondern nur verwalten !), nun 40 mehr oder minder unbekannte Eigent√ľmer den Geldreichtum dieser Welt ganz allein f√ľr sich haben ?
 

preuschi

Hall of Fame
Der Collectors Universe-Deal von Nat Turner und Co. ist durch. PSA gehört nun offiziell einer Investorengruppe. Auch hier, ähnlich wie beim mehrheitlichen Anteilsverkauf von Goldin Auctions, wurden einige prominente Namen publik.
Neben Nat Turner engagieren sich finanziell erneut die Chernin Group (welche auch bei dem Goldin-Deal mit dabei war), NFL Offensive Tackle Kelvin Beachum, Kevin Durant, Larry Fitzgerald, Kartensammler und Eigent√ľmer der Arizona Diamondbacks Ken Kendrick, Andy Roddick und Deshaun Watson.

Das Hobby zieht momentan sehr viel Prominenz an. Es ist daher davon auszugehen, dass noch weitere bekannte Neuzugänge folgen werden.
Dies best√§tigte auch Rick Probstein vorgestern in einem Interview. Letzte Woche verkaufte er diese LBJ RC f√ľr gut 160.000 USD:
Er schaute sich den H√∂chstbietenden an und dachte 10 Feedbackpunkte... mmh. Doch beim Lesen des K√§ufernamens erkannte er sofort einen namhaften j√ľdischen Milliard√§r, der anscheinend ebenso neu in das Hobby einsteigt und sich einige High-End-Karten sichert.
 

preuschi

Hall of Fame
Ouch...

Wert aktuell 50.000 - 60.000 USD

Wahrscheinlich Fälschung

Da sind die seriell nummerierten und weitaus aufwändiger produzierten 90er im Vorteil. Hundertprozentigen Schutz gibt es freilich nicht, aber Fälschungen sollten im 80er Bereich weitaus häufiger vorkommen.
 

chiefroc

Legend
Comc
chiefroc
Okay, zur√ľck zum Thema.
.
.
.


Diese Karte erzielte zwar auch einen Rekordpreis

1999 Upper Deck Legendary Gold GAME-USED PATCH /25 #MJ-G PSA 9

geht weg f√ľr $ 4.049.-.

Habe ich noch in meiner Liste mit $ 600 stehen.

Aber f√ľr eine nur auf 25 Karten limitierte MJ Karte doch im Verh√§ltnis sehr schwach.


https://www.ebay.de/itm/1999-Upper-Deck-Legendary-Gold-Michael-Jordan-GAME-USED-PATCH-25-MJ-G-PSA-9/353384902516?ssPageName=STRK:MEBIDX:IT&_trksid=p2060353.m1438.l2649



Pfiat eich (y)
Hier ist es ja "nur" ein Jersey, ein echter Patch wäe sicherlich 5 Stellig geworden. Die "Liebe" zu Jersey KArten hinkt noch hinterher in meinen Augen.

Bemerkenswert sind auch 1- 3 deutsche Investoren/Sammler mit reichlich Kapital. Zu einem habe ich regelm√§√üig Kontakt. Er hat mir gesagt, dass er minimum 500.000‚ā¨k kurzfristig in Kobe und MJ und evtl. Lebron zu investieren.
ICh denke die ganzen Berichte in den Medien etc. werden noch einiges dazu beitragen, die Preise hoch zu treiben, aber auch, zumindest mittelfristig auf einem hohen Nivaeu zu halten.

Dennoch denke ich, bei den aberwitzigen Preisen die gezahlt werden, sollte jeder 3 mal √ľberlegen ob er nicht doch etwas vom Kuchen mitnimmt! Denn wenn die Rendite bei den Investoren nicht mehr stimmt, geht hier auch wieder schnell viel Geld aus dem Markt heraus und vor allem wird der K√§uferkreis dann enorm viel kleiner.

Also Roman, raus mit den Teilen an denen nicht ganz so viel Herzblut hängt ;-)
 

Goleador

Legend
Hier ist es ja "nur" ein Jersey, ein echter Patch wäe sicherlich 5 Stellig geworden. Die "Liebe" zu Jersey KArten hinkt noch hinterher in meinen Augen.

Bemerkenswert sind auch 1- 3 deutsche Investoren/Sammler mit reichlich Kapital. Zu einem habe ich regelm√§√üig Kontakt. Er hat mir gesagt, dass er minimum 500.000‚ā¨k kurzfristig in Kobe und MJ und evtl. Lebron zu investieren.
ICh denke die ganzen Berichte in den Medien etc. werden noch einiges dazu beitragen, die Preise hoch zu treiben, aber auch, zumindest mittelfristig auf einem hohen Nivaeu zu halten.

Dennoch denke ich, bei den aberwitzigen Preisen die gezahlt werden, sollte jeder 3 mal √ľberlegen ob er nicht doch etwas vom Kuchen mitnimmt! Denn wenn die Rendite bei den Investoren nicht mehr stimmt, geht hier auch wieder schnell viel Geld aus dem Markt heraus und vor allem wird der K√§uferkreis dann enorm viel kleiner.

Also Roman, raus mit den Teilen an denen nicht ganz so viel Herzblut hängt ;-)

Ja, √ľber kurz oder lang wird es so laufen.
Bin schon wie öfters erwähnt nur mehr Verwalter und kein Sammler mehr. (Seit 2 Jahren)
Mir fehlen nur mehr wenige MJ Karten, die ich unbedingt haben will
und die werden ewig fehlen, bei den Preisen, aber damit kann ich leben.

Meine √úberlegung ist, ich brauche das Geld nicht wirklich.
Das liest sich jetzt vielleicht ein wenig √ľberheblich, ist aber so.
Ich bin ein bescheidener Mensch und ich komme mit "wenig" aus.

Mir wichtige Dinge sind Familie, Verwandte, Freunde treffen und Sport betreiben.
Dazu braucht es nicht die große Kohle.
Die Frage ist, was mache ich mit dem Geld.
Okay, ich könnte meinen endfälligen Fremdwährungskredit (Schweizer Franken)
vorzeitig auszahlen und nicht erst in 9 Jahren.

Mein Traum war immer am Ende des Kredits mit einer Karte in die
Bank zu gehen und zu sagen, verkauft die Karte, dann ist der Kredit getilgt.
Das dieses Szenario schon jetzt eintrifft ist f√ľr mich wie ein unwirklicher Traum.

Meine beiden T√∂chter werden nat√ľrlich auch davon profitieren.
Meinen Hausumbau voriges Jahr (Erdgeschoß komplett erneuert) wurde auch mit
dem ersparten Geld √ľber die B√ľhne gebracht.
Da ich ja keine Karten mehr kaufe, bleibt ja genug Geld √ľbrig.

Ich bin auch kein Großverdiener.
Ich gehöre zum Durchschnitt (Mittelschicht).

Mal sehen, welche Karten ich Goldin Auctions melden werde.
Ich glaube meinen Link zur Homepage werde ich ihnen nicht senden.

Man braucht schließlich auch noch einige Pfeile im Köcher.

Mit den Abgaben und Steuern, das wird auch noch spannend.
Ich will nat√ľrlich nicht, dass auf meine Kosten ein Haufen Leute
mitschneiden und reich werden.

Denn beim Kauf haben mich auch keine Leute Geld finanziert.
Eine Stiftung wäre auch eine Überlegung.
Muss ich mich noch erkundigen, wie das abläuft.

Wie man sieht habe ich ein Luxusproblem.
Aber lieber dieses, als andere Probleme.

Pfiat eich (y)

PS: Du kannst mir gerne per PN den Kontakt zu Deinem Investor herstellen.
Anhören kann man sich ja alles.
 

charly41

Legend
imo nicht ganz verwunderlich, die Teile wurden ja massenhaft produziert und MJ GUs waren vor nicht allzu langer Zeit noch f√ľr nen Appl und'n Ei zu bekommen (nat√ľrlich abgesehen von den 97-99 Game Jerseys), auch das design ist bei vielen GUs grottenschlecht. Mich pers√∂nlich haben diese Karten nie wirklich interessiert, aber momentan wird ja scheinbar alles gekauft wo MJ draufsteht.

Die "Liebe" zu Jersey KArten hinkt noch hinterher in meinen Augen.
 
Oben