• MTOM rules:
    - When submitting phase opens, you are authorized to upload up to a maximum number of medias (configured by the admin).
    - Once submitting phase ends, voting phase starts and you will be able to vote for your preferred media.
    - At the end of the voting phase, the winner will be awarded !

Value! - Was hat die Karte für einen Wert? / Whats the value of the card?

charly41

Legend
das hast du jetzt wirklich schön formuliert, aber ich gebe dir recht, das sollte auch nicht als "moralische" Beurteilung von mir rüberkommen, ich habe weder Probleme mit Flippern, Pseudo-Investoren (oder echten ?), halbherzigen und schon gar nicht mit echten Sammlern, denn wahrscheinlich verschwimmen die Grenzen irgendwo wenn's letztendlich darum geht seine Schätzchen bestmöglich zu vermarkten !
Ich bin sicher das ich die Intention, gerade von Haki, nicht korrekt wiedergegeben habe, aber die Formulierung hat mich "angetörnt" ;) und ich habe ihm auf Grund seiner Antwort ohnehin schon wieder verziehen :love:

Mit der Heuchelei triffst du den Nagel auf den Kopf.
Aber, was für Einen das Wichtigste ist sollte man der jeweiligen Person überlassen und nicht moralisch irgendwie beurteilen, denn das wäre auch eine Art der Heuchelei, unabhängig davon, ob die Beurteilung die eigentliche Intention der Person korrekt wiedergibt oder nicht. ;)
 

Hubi

Legend
wenn überhaupt etwas auf Haki zutrifft, dann muss ich ihm leider in diesem Fall die "Opferrolle" in unserem ganzen Hype-Universum zuteilen, da er die Card nicht für $10 bekommen hat 😉
 

charly41

Legend
jetzt machst du mich aber neugierig ;) habe die $ 10 ohnehin nicht für bare Münze genommen !
Aber das " wenn überhaupt etwas auf Haki zutrifft" lasse ich so nicht stehen - für mich einer der aufrechtesten, ehrlichsten und symphatischten Sammler, obwohl ich ihn nicht persönlich kenne, der alte Haki ist schon in Ordnung (y) nur manchmal halt etwas "hoppertatschig" wie wir Österreicher sagen würden ;)
Würde wetten, dass wir jetzt gleich einen Erklärungsnotstand für hoopertatschig haben werden !

wenn überhaupt etwas auf Haki zutrifft, dann muss ich ihm leider in diesem Fall die "Opferrolle" in unserem ganzen Hype-Universum zuteilen, da er die Card nicht für $10 bekommen hat 😉
 

Hubi

Legend
haha war auch nichts gegen ihn! aber er hat sich ja doch etwas vom Last Dance verführen lassen... und die $10 würde ich einfach (in meiner seltsamen Welt 😁) für einen realistischen Insert Wert ansehen... meinetwegen auch $25 weils MJ ist, aber mir geht es um den grundsätzlichen Insert(Base!!!)Card-Wahn und die absurden Preise die bezahlt werden!!!
Vielleicht versteh ich auch einfach die (Card)Welt nicht, aber eine Card die so gesehen nichts mit dem Spieler am Hut hat, außer eben ein Foto des jeweiligen zeigt, sich für hunderte oder tausende $€ zu besorgen... naja muss ja jeder selber wissen 😁
 

MJ Bulls

Legend
jetzt machst du mich aber neugierig ;) habe die $ 10 ohnehin nicht für bare Münze genommen !
Aber das " wenn überhaupt etwas auf Haki zutrifft" lasse ich so nicht stehen - für mich einer der aufrechtesten, ehrlichsten und symphatischten Sammler, obwohl ich ihn nicht persönlich kenne, der alte Haki ist schon in Ordnung (y) nur manchmal halt etwas "hoppertatschig" wie wir Österreicher sagen würden ;)
Würde wetten, dass wir jetzt gleich einen Erklärungsnotstand für hoopertatschig haben werden !
Ich bin super neugierig und hab's deshalb sofort gegoogelt! 🤣
 

MJ Bulls

Legend
Vielleicht versteh ich auch einfach die (Card)Welt nicht, aber eine Card die so gesehen nichts mit dem Spieler am Hut hat, außer eben ein Foto des jeweiligen zeigt, sich für hunderte oder tausende $€ zu besorgen... naja muss ja jeder selber wissen 😁
Ich stimme dir in dem Punkt zu. Der Aspekt, dass maschinell gefertigte Karten nur ein Bild von einem Spieler haben, aber 0,0 Persönliches, wie z.B. Autogramme oder Game Worn Jerseys ist für mich auch ein Grund dafür, warum ich eher Autogramme sammle als Inserts/Parallels.
 

charly41

Legend
ja, momentan total crazy aber da muß man durch ;)

haha war auch nichts gegen ihn! aber er hat sich ja doch etwas vom Last Dance verführen lassen... und die $10 würde ich einfach (in meiner seltsamen Welt 😁) für einen realistischen Insert Wert ansehen... meinetwegen auch $25 weils MJ ist, aber mir geht es um den grundsätzlichen Insert(Base!!!)Card-Wahn und die absurden Preise die bezahlt werden!!!
Vielleicht versteh ich auch einfach die (Card)Welt nicht, aber eine Card die so gesehen nichts mit dem Spieler am Hut hat, außer eben ein Foto des jeweiligen zeigt, sich für hunderte oder tausende $€ zu besorgen... naja muss ja jeder selber wissen 😁
 

preuschi

Hall of Fame
haha war auch nichts gegen ihn! aber er hat sich ja doch etwas vom Last Dance verführen lassen... und die $10 würde ich einfach (in meiner seltsamen Welt 😁) für einen realistischen Insert Wert ansehen... meinetwegen auch $25 weils MJ ist, aber mir geht es um den grundsätzlichen Insert(Base!!!)Card-Wahn und die absurden Preise die bezahlt werden!!!
Vielleicht versteh ich auch einfach die (Card)Welt nicht, aber eine Card die so gesehen nichts mit dem Spieler am Hut hat, außer eben ein Foto des jeweiligen zeigt, sich für hunderte oder tausende $€ zu besorgen... naja muss ja jeder selber wissen 😁
Es ist ja nicht nur ein Foto. Sondern Inserts und Parallels stehen vor allem für ein Stück Trading Card-Geschichte, die aus zufällig selten irgendwann ein absichtlich selten machten.

Geschichtlich begann es mit Kaugummitütchen oder Tabakpackungen beigefügten Sammelbildern. Da war es eher zufällig, ob etwas selten war, z.B. Misprint, zurückgezogene Bilder (Honus Wagner) oder unverkaufte und später vernichtete Produkte (1952 Topps Baseball ?, 1998 Skybox Thunder Basketball). Irgendwann kamen die Base-Sets. Dann wurden Inserts hinzugefügt zu bestimmten Ratios ! Und mit den Ratios wird es nun interessant. Denn schon immer haben Sammler das seltene gesucht. Und das seltene wurde in den 90ern dann über die Ratios bzw. die limitierten Parallels definiert.

Und da beginnt eben das Sammlerherz höherzuschlagen, wenn man selbst früher Boxen geöffnet hat, aber immer nur 0-8-15 Spieler oder höher limitierte Parallels bekam. Wieviele 1997 Metal Universe Boxen musste man öffnen, um eine PMG Green zu ziehen ? Ich meine mal irgendwo gelesen zu haben, dass nichtmal in jeder Box eine Red gewesen ist. Also musste man vermutlich mind. 15 Boxen für eine Green öffnen.

Insofern wird neben der Attraktivität des Bildes / Designs, vor allem für die Seltenheit bezahlt. Und da bleibt eben nur ein glücklicher Boxbreak oder Kaufen ;)
 

Hubi

Legend
natürlich, aber es geht mir ja hauptsächlich um den Rahmen in dem wir uns heute bewegen!
Ich hätte am liebsten alle seltenen Inserts von Big Ben, jedoch kann oder will ich die Preise die meist verlangt werden nicht bezahlen... da es für mich (besonders heute! als ich zu sammeln begann waren Basecards von Jordan oder Barkley das aller beste für mich, Jordan gabs ja immer schon viele Inserts, da waren für mich Barkley oder Kemp schon viel seltener als Jordan :D) keinen Sinn macht für ein Insert mehr oder ähnlich viel zu bezahlen wie für ein AU... aus heutiger Sicht kann ich es daher nicht verstehen und ja sicher ich will auch alle PMGs und Metal Boxen(für damalige Preise) 😁
 

23.12.2001

College Player
...
Und da beginnt eben das Sammlerherz höherzuschlagen, wenn man selbst früher Boxen geöffnet hat, aber immer nur 0-8-15 Spieler oder höher limitierte Parallels bekam. Wieviele 1997 Metal Universe Boxen musste man öffnen, um eine PMG Green zu ziehen ? Ich meine mal irgendwo gelesen zu haben, dass nichtmal in jeder Box eine Red gewesen ist. Also musste man vermutlich mind. 15 Boxen für eine Green öffnen.
...
Bei 123 Spielern a' 100 PMG's, gibt es 12300 Red- + Emerald-Cards. Ich glaube es gab mehr als 12300 Boxen (war/ist ein Massenprodukt gewesen), so dass man vermutlich eher 15 Boxen für eine "rote Karte" öffnen mußte.
 

charly41

Legend
hmhh, würde mal meinen, eher eine Spur weniger - die von dir gepostete ist momentan nicht zu finden, gibt aber 2 Olympics (die mit der Flagge links oben) eine zu $ 40 bin und eine zweite mit $ 49,99 Startpreis - versuchs mal mit $ 35 - 40 :unsure:
 

MJ Bulls

Legend
Links unten siehst du einen Stempel von Scoreboard.
Bei Scoreboard AUs wäre ich vorsichtig. Die haben nicht den besten Ruf, da immerwieder von Fake AUs die Rede ist.
 

MJ Bulls

Legend
Warum sollte Skybox mit dem Logo von Scoreboard die Karten in ihre eigenen Packs reintun?
Das haben sie sicherlich nicht getan. Skybox hat seine eigenen Stempel.
 

MJ Bulls

Legend
Hier ist z.B. kein Stempel drauf...


Hier auch nicht...


Und hier auch nicht...


Hier auch nicht...


Es gibt viele Karten, auf die nicht gestempelt wurde. Bei einigen gibt es das Scoreboard-Stempel. Völlig durcheinander. :rolleyes:
Ich würde die Hände von solchen Karten weglassen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Also für mich sieht die ziemlich genauso aus halt nur mit dem Stempel...und nicht Skybox hatte die in ihren Packs sondern Scoreboard...
 

Users who viewed this discussion (Total:0)

Oben